Sorry am Maschsee (Mi. 03.03.2021)

Hallo unbekannter Inline-Skater:

Es tut mir Leid und Du hast hoffentlich keinen Schaden erlitten und Dich “nur” erschreckt.
Es war von mir ziemlich rücksichtslos, denn ich hätte

  • besser etwas Tempo rausgenommen, das wäre nicht so “aggro” gewesen, was auch gar nicht meine sonstige Art ist.
  • vorher etwas geklingelt, um mich bemerkbar zu machen und
  • die beiden Joggerinnen informieren können, dass sie auf einem Radweg joggen, der für Skater freigegeben ist, aber für Jogger eigentlich nicht.

Es tut mir leid, dass da meine Genervtheit mit mir durchgegangen ist. Ein dickes Sorry von hier…

Viele Grüße, Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.